Ferienprogramm 2016

Viele Kinder erfreuten sich diesen Sommer über ein vielfältiges Programm beim Reitverein Ottenhöfen. Den Anfang machten zu Beginn der Sommerferien die Kinder des Kindergartens St. Bernhard aus Ottenhöfen. Bei schönstem Wetter ging es mit den Erzieherinnen auf eine kleine Wanderung zum Sohlberg hinauf. Unter fachkundiger Anleitung haben die Kinder die Ponys gestreichelt, geputzt und natürlich durften sie anschließend auch reiten.

Ein kleine Reiterfreizeit fand Mitte August an drei aufeinanderfolgenden Tagen statt. Hier lernten die Kinder am ersten Tag was Bodenarbeit mit Pferden alles beinhaltet und durften selbst Übungen mit den Ponys durchführen. Anschließend wurden die Pferde gesattelt und ein Ausritt zur Gaststätte Wandersruh unternommen. Nach einem gemeinsamen Mittagessen ging es gestärkt zum Stall zurück. Dort haben die Kinder die Pferde versorgt und anschließend auf die Weide gebracht.

Geschicklichkeitsreiten und Ponybemalen

Gespannt erwarteten die Teilnehmer den zweiten Tag herbei. Hier stand im Vordergrund ein Geschicklichkeitsreiten, bei dem den Kindern bewusst wurde wie wichtig Vertrauen zwischen Reiter und Pferd ist, um die gestellten Geschicklichkeitsaufgaben als Team bewältigen zu können. Ein Mittagessen auf der Reitanlage und anschließendem Ponybemalen rundeten den Tag ab. Der dritte Tag begann erst am späteren Nachmittag mit einem Stockbrotgrillen. Anschließend wurden die Pferde gesattelt und man brach bei Anbruch der Dämmerung zu einem spannenden Fackelritt auf.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s